Nach den so guten Zanderbissen vom Freitag gings natürlich Samstag und Sonntag auch nochmal los.
Samstag mit Lemming …. da kam natürlich nur ein jämmerlicher Biss raus .. nu ist es amtlich, es MUSS an ihm liegen dass wir zusammen nie was fangen 🙂

Heute gings dann nochmal mit Angelkumpel Matze los …. aber die erhofften Großzander blieben aus.
Allerdings gings bereits ab dem allerersten Wurf los mit einem Kaliber größer:

Matze erwischt doch beim allerersten Wurf einen 105cm , wunderschön gezeichneten Waller!

Ich habe noch keinen Wurf gemacht und muss nun zusehen wie er drillt .. na super 🙂
Man man … weiter gehts, 1 zanderverdächtiger Biss und einige Würfe später ist dann meine Rute krumm.
Das kann doch nicht wahr sein, sind denn hier alle verrückt?

Aufgrund der Tatsache, dass der erste Drilling aus dem Sprengring flutscht und der zweite sich dann im Schwanz des Welses verhakt wirds ein nervenaufreibender Drill!
Aber schließlich gelingt die Landung doch, mit viel Schweiss und Spucke, 1,50m Kraft sind gebändigt 🙂

nach diesem Drill gönne ich mir erstmal ein Bier im Sonnenuntergang .. eigentlich sollten jetzt die Zanderbisse kommen, aber die blieben heute fast gänzlich aus.
Was auch immer die Burschen am Freitag so motiviert hat, heute scheints den Welsen so zu gehen.
Wir können es kaum glauben, 2 Welse in ca 1 Stunde …
Und es ist noch nicht vorbei ….
Nach kurzem Drill verliert Matze einen weiteren sehr Welsverdächtigten Fisch … und noch kurze Zeit später donnerts bei mir auf der Rute ….
Und wieder ist die Speedmaster krumm, ich bange um die Drillinge des Zanderwobblers.
Aber sie halten .. mehr oder weniger 🙂
Es reicht jedenfalls zur Landung, und der DRITTE Wels des Abends besucht mein Boot.
1,40m und sehr gut im Futter!

Wir können es nicht glauben …
3 Welse, knapp 4m Fisch in ca 2 Stunden .. zwar nicht die erhofften Zander, aber man will ja nicht meckern 🙂
Zanderbisse kommen dann auch in der Dunkelheit nicht, und nach 2 absoluten Kunstüwürfen von Matze gehts dann gemütlich Richtung Heimat.
Wahnsinn was alles so in der Saale rum schwimmt …
Wir müssens nur fangen 🙂

Schlaft schön!