Angeln & Boot

Helmi V… endlich das perfekte Zweitboot

Nachdem sich das GFK Boot als zu sperrig herausgestellt hat, wurde es kurzerhand verkauft wieder und durch ein sehr interessantes 2,70m Schlauchboot ersetzt. Angetrieben von einem 5ps 4-Takter oder wahlweise auch durch E-Motor habe ich nun endlich das Boot, mit dem ich auch alleine fast überall ins Wasser komme .. Ausprobiert hab ichs auch direkt in der Elbe, leider ohne Fisch.

Read More

Stauraum …

2 neue Klappen sollen für Stauraum sorgen. Die Klappen sind „begehbar“ und sollten somit meinen oder auch jeden anderen Hintern problemlos aushalten. Des weiteren habe ich den umlaufenden Kantenschutz entfernt und die vermoderten Stellen glatt geschliffen. Hier soll nun noch ein neuer Puffer drum. Im Spiegelbereich ist ebenfalls das GFK beschädigt und wurde von mir abgetrennt, hier muss ich jetzt als nächstes nochmal mit Epoxid-Harz ran, dafür ist es aber im Moment noch zu kalt. Im großen und ganzen kann…

Read More

Anhängerumbau

Da ich für Helmi IV keinen eigenen Trailer besitze, soll das Boot auf meinem 2mx1m Kastenahänger transportiert werden. Dazu habe ich ein paar kleinere Umbauarbeiten vorgenommen .. Aus Terassenholz-Resten und Gummipuffern habe ich aufsteckbare Auflagen gebaut auf denen das Boot dann sicher liegen wird ohne beschädigt zu werden.  Da die Teile abnehmbar sind, ist der Anhänger natürlich weiterhin als Bau-Hure gut verwendbar 🙂

Read More

Helmi IV … das nächste Schiff der Flotte

Es gibt einen neuen Stern in Helmis Flotte … btw soll es ein neuer Stern werden. Nachdem Helmi IV nun ein Jahr lang in der alten Garage „abgehangen“ ist, soll es jetzt losgehen. Die neue Garage direkt am Haus macht halt alles etwas einfacher … die Hemmschwelle sinkt „etwas zu tun“. Ideen hab ich schon ein paar, aber mal schaun wies nun genau weiter geht. Was soll rauskommen? Ein Boot um die Seen unsicher zu machen, angetrieben von einem Elektromotor…

Read More

Die zweiten 2m !!

Die Saale ist schon merkwürdig, da fährt man 5 Tage Angeln und kämpft um jeden Biss … 5 Tage bitterer Schneider mit viel verlorenen Material …. Aber Schneidertage haben auch was gutes ….. Man versucht neues, versucht neue Methoden und neue Stellen …. Und manchmal wird man dafür belohnt …………… Es ist kaum zu glauben …. wieder eine Granate von 2m. Ich kanns nicht fassen. Nachdem ich wegen des einsetzenden Regens heute morgen schon eigentlich zu Hause bleiben wollte bin ich…

Read More

Krrrraasssse Kacke, Waller 2,10m!!

Eigentlich wollten wir gar nicht angeln fahren … Der Abschluss der hiesigen Stadtfestwoche und der damit zusammenhängende Festumzug hatten eigentlich Spuren hinterlassen … „Heute machen wir nix mehr!“ So dachten wir … Nur das Boot schnell wieder auf den richtigen Liegeplatz legen (musste wegen vieler Gastboote zum Hafenfest wo anders liegen) und dann sollte der Abend auf der Couch beendet werden … … eigentlich 🙂 Naja, wenn wir schonmal drin sitzen, dann können wir auch losfahren .. ne halbe Stunde.…

Read More

Saisonauftakt 2011

Die neue Spinnangelsaison ist gestartet … lange herbei gesehnt, dieses mal aber kaum vorbereitet 🙂 Keine Vorfächer, Drillinge nicht ausgetauscht und so weiter, na das kann was werden ^^ Mit von der Partie war des öfteren der liebe Kai (zur Erinnerung, letztes Jahr der erste Spinnangelfisch, bis Saisonstart auch der einzige).. Kai wurde erstmal mit einer neuen, geeigneten Rute ausgerüstet nachdem die alte im letzten Jahr leider irgendwie kaputt gegangen war. Die Glücksrituale, die wir über die Rute ausgebreitet haben…

Read More

Die ersten Fische 2011

Nachdem mein Sohnemann mir heute eindeutig nicht ausgelastet genug war gings nach dem Mittag mal kurz an die Saale etwas die Sonne geniessen und den Bengel toben lassen .. Bereits nach wenigen Würfen gabs einen Biss und nach 25 Minuten dann einen ordentlichen Fisch der sich leider ungesehen nach 10 Sekunden verabschiedete … Stark motiviert durch den Fischkontakt bin ich dann nochmal los nachdem ich Flip mit kalten, nassen Händen zu Hause abgeliefert habe .. Kurz Kai abgeholt und los…

Read More

Kais „Spinn-Hecht-Entjungferung“

Kurz entschlossen habe ich heute einen Tag Urlaub genommen um nochmal das relativ gute Wetter auszunutzen. Es sollte nochmal mit dem Boot los gehen. Mit von der Partie war Angelkumpel „Karpfen-Kai“. Oberste Mission des Tages sollte es für heute sein, den lieben Kai endlich zum ersten Erfolg mit der Spinnrute zu führen! Nachdem er sich einen Tag vorher abends mal bei Marco im „Laden“ ein Auge geholt hat, was es denn so alles gibt … war er heute voller Tatendrang…

Read More